BBC dreht einen Zweiteiler über GTA

Die BBC dreht einen Zweiteiler über Grand Theft Auto. Allerdings wird dieser Zweiteiler nicht im GTA-Universum spielen, da er wohl auf David Kushners Buch Jacked: The Outlaw Story of Grand Theft Auto basieren wird. Jacked erzählt die Entstehung von Rockstar Games und die Kontroverse zwischen Rockstar und dem Anwalt Jack Thompson, der mit allen Mitteln versuchte GTA verbieten zu lassen.  Rockstar Games Produzent Sam Houser wird von Daniel Radcliffe gespielt und der  Anwalt  Jack Thompson von Bill Paxton.

Die BBC hat 2009 bereits einen ähnlichen Film, unter dem Titel Micro Men, gedreht.  Micro Men handelt von der Geschichte der britischen Computerpioniere Clive Sinclair, dem Entwickler des ZX Spectrum  und Chris Curry, dem Erfinder des BBC Micro.
Die Produktion des GTA-Zweiteilers hat diese Woche begonnen. Somit ist mit einer Veröffentlichung Ende das Jahres zu rechnen.

via Geek

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. 22. Mai 2015

    […] Publisher Take-Two klagt gegen die BBC wegen des TV-Zweiteilers Game Changer über die Geschichte von Grand Theft Auto, der auf Jack Kushners Buch Jacked: The Outlaw Story of […]

  2. 3. September 2015

    […] ist der erste Trailer zum Zweiteiler The Gamechangers von der BBC, der von der Geschichte von Grand Theft Auto handelt. Rockstar Games Gründer Sam […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.