Blinder Gamer spielt Ocarina of Time durch!

Nach fast fünf Jahren hat Terry Garrett sein Ocarina of Time Let’s Play fertig gespielt. Das besondere dabei ist das Garrett blind ist. Um das Spiel überhaupt nutzen zu können, nutzt Garrett zwei Stereolautsprecher, mit deren Hilfe er seine Position im Spiel bestimmen kann. Hierzu nutzt er Tricks, wie etwa mit dem Schwert an die Wand schlagen.
Eine weitere große Hilfe ist der Emulator auf dem er Ocarina of Time gespielt hat und dessen Speicherfunktion er nutzt um sich durch Herumprobieren durchs Level zu schlagen.

Hier das erste Video seines Let’s Plays:

 

Garrett spielt übrigens auch andere Spiele, wie z.B. Guitar Hero III: Legends of Rock, Bit.Trip Runner, und Oddworld: New ’n‘ Tasty. Aus meiner Sicht natürlich absolut bewunderswert!

via Gamespot

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.