Braucht Sekiro einen Easy Mode?

Es ist mal wieder ein From Software Spiel erschienen, also kriechen nun alle aus ihren Löchern und “schlagen höflich vor”, Videospiele zugänglicher zu machen, für Spieler mit Behinderungen und Einschränkungen.

Denn nichts ist heutzutage wichtiger, als ein Spiel so massentauglich wie möglich zu machen. Deswegen feiern wir ja auch Firmen wie EA oder Ubisoft, wenn sie beliebte Spiele und Franchises nehmen und deren Inhalte anpassen und verändern, um das Zielpublikum auszuweiten.

Natürlich ist es schön, wenn alle, die an Videospielen interessiert sind, auch tatsächlich die Chance bekommen, dieses Medium zu erleben…. aber wie weit darf hierfür die küntlerlische Integrität der Entwickler eingeschränkt werden?

Das könnte Dich auch interessieren …