Die Griswolds bauen sich ne Familienkutsche

Bild: GriswoldFamilyVacations.com

Wer kennt sie nicht, die Chaotenfamilie Griswold, die in vier Filmen dabei scheitert einen tollen Urlaub zu machen. In den USA gibt es eine Familie die ernsthaft Griswold heisst und weil der Name so gut passt musste auch ein Wagon Queen Family Truckster her. Schließlich möchten die Griswolds stilvoll Urlaub machen. Da dieses Fahrzeug aber eigentlich nicht existiert sondern extra für den ersten Griswold-Streifen “National Lampoon’s Vacation” (Die Schrillen Vier auf Achse) hergestellt wurde, wurde ein Gebrauchtwagen kurzerhand zum Wagon Queen Family Truckster umgebaut.

Den Umbau haben die Griswolds auch dokumentiert und auf ihrer Webseite veröffentlicht. Der echte Wagon Queen Family Truckster basiert übrigens auf einem Ford LTD Country Squire Bj. 1979, der für den Film umbebaut wurde. Die echten Griswolds kauften für das Projekt einen 1984er Ford LTD Country Squire, der aus der selben Modellreihe stammt und daher nicht viel anders aussieht als das 1979er Modell.

Die echten Griswolds sind beruflich übrigens Reiseveranstalter.

via Neatorama

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.