Dolly Partons “Jolene” auf 33RPM verlangsamt klingt gut

The Boss Hoss haben Dolly Parton’s Klassiker mit ihrer Coverversion wieder richtig populär gemacht.

Viele werden das Original gar nicht kennen. Das klingt übrigens so:

Richtig gut wird das ganze wenn man die Geschwindigkeit verringert, weil sich dadurch Dolly Partons Stimme ändert:

via boredpanda

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.