Game of Thrones ist also Frauenfeindlich

Achtung: Hier ist alles Spoiler-verpestet!!
Ihr wurdet gewarnt!

Game of Thrones ist eine sehr beliebte Fernsehserie, die auf sehr beliebten Büchern basiert. Die Welt von GoT dagegen ist weniger liebreizend als vielmehr grausam und abstoßend.
Episode für Episode müssen die Zuschauer brutale Morde, Folter, Vergewaltigung, Verstümmelung und sonstige Abartigkeiten über sich ergehen lassen.
Es werden Kinder an Kriegstreiber verkauft, ungeborene Babys durch den Bauch der Mutter erstochen, frisch geborene Babys einfach so erstochen; Charaktere müssen den Mord an ihrer Familie oder anderen geliebten Menschen mit ansehen, alle paar Episoden wird jemand kastriert, ein Kind wird zum Krüppel gemacht und vieles, vieles mehr….
Das geht nun schon seit 5 Staffeln so, aber plötzlich finden die Leute, dass solcherlei Szenen nicht mehr in Ordnung sind, dass die Serie einen Schritt zu weit gegangen ist, mit der ganzen Gewalt gegen und Unterdrückung von Frauen!

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.