Hackintosh im Macintosh-Gehäuse

Reddit-Nutzer GrandpaSquarepants hat vor drei Jahren einen defekten G5 Macintosh am Straßenrand gefunden. Inzwischen hat er ihn umgebaut und einen Hackintosh im Macintosh-Gehäuse daraus gemacht. Ein Hackintosh ist ein PC, auf dem Apples Mac OS X, als Betriebssystem eingesetzt wird obwohl die Hardware nicht von Apple stammt.
Anstatt einfach die Hardware in das Gehäuse zu stopfen, hat er sich die Mühe gemacht, das Gehäuse so zu modifizieren, dass das Ergebnis optisch sehr ansprechend wirkt. Tolle Idee und tolle Umsetzung!

Thread bei Reddit

via Hackaday

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.