John Romero zeigt die legendäre Super Mario Bros. 3 PC demo

Die Gründer von id Software arbeiteten Ende 1990 an einer PC-Portierung von Nintendos Super Mario Bro. 3, in der Hoffnung Nintendo würde ihnen eine Lizenz für die Portierung anbieten. Nintendo hatte andere Pläne und so entwickelten die id Software-Gründer die eben Plattformer mit dem Protagonisten Commander Keen und später die First Person Shooter Klassiker Wolfenstein 3D, DooM und Quake. John Romero hat nun ein Video der Super Mario Bros. 3 PC Demo veröffentlicht das zeigt wie die PC-Version ausgesehen hätte, hätte sich Nintendo anders entschieden.

via Polygon

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.