Super Mario Wandgemälde aus Klebezetteln

Beim Büromaterialversender Viking arbeiten offensichtlich viele Nerds. Jedenfalls werden dort Wandgemälde aus Klebezetteln erstellt. Bereits vor zwei Jahren ist dort ein Star Wars-Wandgemälde entstanden. Da die Jungs und Mädels von Viking früher sehr gerne Super Mario gespielt haben kam man nun auf die Idee: „Lasst uns das erste Level vom ersten Super Mario Brothers Spiel nachbauen!“ Nachdem das Super Mario Wandgemälde sorgfältig geplant worden war, wurde in den folgenden Mittagspausen die Idee in die Tat umgesetzt.

 

Für das Super Mario Wandgemälde wurden insgesammt 7 Stunden lang 6223 Haftnotizen auf drei freie Wände und einen Türbogen geklebt um das erste Super Mario-Level fertig zu stellen.

Mehr Infos zu diesem tollen Wandgemälde findet ihr im Firmenblog von Viking: Link

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. 4. Mai 2018

    […] Star Wars-Tag wieder ein tolles Stück Star Wars-Kunst geschaffen. Das letzte mal gab es ein Super Mario Wandgemälde aus Klebezetteln, die dann wieder verschwanden. Diesmal haben sie ein Bild aus Pinnadeln gesteckt, das unter der […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.