Banjo-Kazooie Tribut Yooka-Laylee schafft alle Kickstarter-Ziele [Update]

Yooka-Laylee ist ein neuer 3D-Plattformer bei dem man eine Echse spielt, die eine Fledermaus auf dem Rücken trägt, die jeweils bestimmte Fähigkeiten besitzen und mit denen man die Welt erkundet. Zu erkunden gibt es insgesamt fünf Welten in denen man Gegenstände einsammelt. Entwickelt wird das spiel von den Machern des Snes Kulthits Donkey Kong Country und des N64 Kulthits Banjo-Kazooie. Selbst der Soundtrack klingt ähnlich wie der Soundtrack aus Banjo-Kazooie.

Der Plattformer wird über eine Kickstarter Kampagne finanziert und hat innerhalb eines Tages sämtliche Finanzierungsziele erreicht und mehr als 1 Mio Pfund eingesammelt. Dadurch wird das Spiel auf den Plattformen PC, Mac, Linux, Wii U, XBox One und Playstation 4 gleichzeitig veröffentlicht. Ausserdem gibt es Coop-Missionen und das Spiel wird professionell in sämtliche wichtige Sprachen übersetzt.

Update: Yooka-Laylee hat einen Kickstarter-Rekord für Videospiele gebrochen, indem man die erste Million Dollar in gerade einmal sechs Stunden erreicht hat. Der bisherige Rekordhalter Torment: Tides of Numener, brauchte hierfür sieben Stunden.

via Polygon

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.