The story of the Commodore 64 in pixels – Buch

Chris Wilkins, der Autor von ZX Spectrum Story in pixels und The History of U.S. Gold, hat eine Kickstarter-Kampagne für sein aktuelles Projekt: The story of the Commodore 64 in pixels gestartet.
Das Projekt wird die Geschichte der Spiele auf dem C64 Anhand von interessanten Screenshots, Covern und Kunst aus der britischen C64-Zeitschrift Zzap! 64 erzählen. Ausserdem wird auf den Klang des berühmten SID Soundchips eingegangen. Wilkins konnte einige Berühmtheiten der C64-Szene dazu bewegen zu diesem Projekt beizutragen. Zu den Helfen zählen Archer Maclean, Jeroen Tel, Jon Hare, Simon Butler, Kevin Normn, Chuck Sommerville, David Mowbray, Ben Daglish, Matt Grey, Tim Follin, Tony Pomphret, Peter Tattersall, Philip Oliver, Andrew Oliver, Roger Kean , Oliver Frey, Chris Abbott, Paul Docherty, Boys Without, Brains, Steve Thomson und viele weitere.

Die Kickstarter Kampagne läuft noch bis zum 12. August und Wilkins bittet um die Summe von 20.000 Pfund. Erreicht die Kickstarter-Kampagne die Summe von 45.000 Pfund, wird es ein Remix-Album, mit Remixes von bekannten SID-Tracks, von den Musikern Linus und GH, auf Vinyl geben. Bei einer Summe von 55.000 Pfund wird jedes Buch mit einem Schuber ausgeliefert.

via Indie Retro News

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.