Sea of Memories | Foolin around

Sea of Memories ist ein Perspektiv – Puzzle – Spiel auf hoher See für das PlayStation VR. Mit einem Boot fährt man zwischen kleinen Inseln umher, genießt die Ruhe auf dem Wasser und die warme Sonne und kommt immer wieder an einigen Lichtseulen vorbei. An diesen Lichtseulen muss man ein visuelles Puzzle lösen, bei dem man ein seltsames, in Fraktale zerlegtes Konstrukt drehen und wenden muss, bis man darin ein verstecktes Bild findet. Manchmal ist dies recht einfach, und manchmal diabolisch schwer.

In Sea of Memories gibt es neben der Bootsfahrt und den Puzzles kein weiteres Gameplay Element. Es gibt keine Kämpfe und keine Gefahren. Und damit verhält sich das Spiel ähnlich wie ein anderes Puzzlespiel, das Raidi gerade erst auf dem Channel gespielt hat, nämlich The Spiral Scouts. ( Das Video dazu gibt es hier )

Anders aber als in Spiral Scouts ist Sea of Memories auch in Sachen Story eher zurückhaltend. Zwar gibt es eine Erzählung, die die ganzen Puzzles verbindet, und zwar spielt man einen Mann, der seine Erinnerungen ergründet und die Puzzles mehr oder weniger als Denkstütze nutzt, am Ende sind die erweckten Erinnerungen aber auch nicht mehr als 2 vorgelesene Sätze die wenig tatsächlich aussagen.

Sea of Memories ist ein ruhiges und entspannendes Spiel, das von Kindern und Alten und von Gamern und non – Gamern gleichermaßen gespielt werden kann. Es gibt keine wilden Bewegungen und durch die Bootsfahrt bewegt man sich sowieso nur indirekt und immer nur nach vorne, mit leichten Kurvenbewegungen nach links oder rechts. Die See ist ruhig und so kam es für mich zu keinerlei Motion Sickness, aber das ist natürlich etwas sehr persönliches und unterscheidet sich von Spieler zu Spieler.

 

Wer seine Meinung zu Sea of Memories oder aber diesem Video äußern möchte, ist herzlich dazu eingeladen. Entweder tut ihr dies hier in den Kommentaren oder diskutiert hier auf Youtube mit!

 

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.